Warteliste: E-Mail wenn Ware eintrifft! Sobald die Ware wieder auf Lager ist, informieren wir Sie per E-Mail darüber. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre E-Mail Adresse korrekt ist.
Ihr E-Mail Adresse zur Benachrichtigung Benötigte Menge Mit dem Eintrag in die Warteliste geben Sie uns die Erlaubnis, Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung zu zusenden, wenn die Ware wieder ab Lager verfügbar ist. Wir geben Ihre E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzbestimmungen.

Echter Whisky Balsam aus Whiskymalz – 3 Jahre gereift

25,00 

  • Menge: 200 ml
  • Grundpreis: 12,50 EUR / 100 ml

Vorrätig

Artikelnummer: 79230020 Kategorie: Product ID: 551

Beschreibung

Destillerie Weutz ÖsterreichNormalerweise bilden Trauben den Grundstoff bei der Balsamico-Herstellung. Dabei wird der Zucker der Trauben zu Alkohol vergoren und der Alkohol ist Grundlage für die Essiggärung. Bei diesem sehr seltenen Balsamessig aus der Destillerie Weutz wurde ein besonders interessanter Versuch gewagt: Die Whiskymaische, bestehend aus Wasser und dem Whiskymalz (angekeimtes, danach bei 115°C gedarrte Gerste), welche zur Whiskyherstellung im Hause Weutz verwendet wird, wird nach der ersten Vergärung („wash“) mit einer eigenen Essigkultur versehen und in die zweite Gärung gebracht (doppelte Fermentation). Nach der Umwandlung in Essig (durch seine geringe Säure nur saure Würze genannt), genießt dieses Produkt drei Jahre Ruhe in französischen Eichenfässern (Limousin, Allier-Eiche und gebrauchte Whiskyfässer) bei 28C° Raumtemperatur und einer hohen Sauerstoffzufuhr. Das Malz für die Herstellung dieses Balsams kommt von den Feldern des österreichischen Marchfelds östlich von Wien in Niederösterreich.

Das Resultat ist eine bräunlich, rauchig, saure Würze mit einer ganz speziellen Geschmacksnote, wie man Ihn auch vom Whisky her kennt. Kenner und Feinschmecker werden diese Essig lieben. Ich habe bislang nichts Vergleichbares auf dem Markt gefunden. Mit 3% Säure ist er mild, aber keineswegs süß oder fruchtig – nein, er hat in der Startphase ein rauchig, saurer Beginn, danach kommt der malzige Teil durch. Dieser Whisky-Balsam bleibt mit seiner Malznote lang in der Nase und ist sanft im Abgang. Er duftet intensiv nach dem Holz eines gut durchtränkten Barriquefass mit einer leicht säuerlich, malzigen Note.

Verkostungserfahrung:
Für den puren Genuß eignet sich dieser Malzessig aufgrund seiner sehr wässrigen Konsistenz nicht wirklich, es sei denn man erliegt dem Malzgeschmack und möchte diesen so lang wie möglich in der Nase halten 🙂 Ich habe diesen Balsamessig als Würzmarinade für Gegrilltes, als Dip (gemischt mit Mayonnaise) und direkt über einem guten Stück Fleisch probiert und war immer positiv geschmacklich überrascht. Für Whiskyliebhaber ein Muss in der Küche! Balsamico darf er sich wohl nicht nennen, es ist vielmehr ein WhiskyMalzAmico, wegen seines Rohstoffes. Selbst als Essig, kommt er mit seiner geringen Säure nicht durch – es bleibt eine delikate saure Würze. Dieser dunkle Balsamessig ist nicht mit den im Handel erhältlichen Weißweinessigen mit  „Whiskygeschmack“ zu verwechseln, welchen verschiedenste Aromen und sonstige Zusätze beigeschmischt wurden, bis Sie am Ende nach Whisky schmecken. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein reine Naturprodukt. Wasser, Malz und Zeit.

Lagerung: kühl und lichtgeschützt lagern. Der Genuss entfaltet sich am besten bei Zimmertemperatur.

Mehr über die Destille aus Österreich aus der dieser Whiskey Balsam kommt, erfahren Sie in diesem bezaubernden Firmenportrait:

oder in diesem beschreiben Unternehmensprofil der steirischen Destillerie.

Haltbarkeit: Saure Würze ist in Österreich eine Unterkategorie des Essigs und wird laut Codex ohne Mindesthaltbarkeitsdatum ausgeliefert. Verschlossen ist dieses in der Flasche pasteurisierte Produkt sehr lange haltbar.

Zutaten dieser sauren Speisewürze: Wasser, Whiskymalz

Bezeichnung: Saure Würze, Whiskymalz (100% Gerste), Säuregehalt: 3% – dieses Produkt enthält keinen Alkohol, keinen Weinessig, keine Konservierungsstoffe und keine Farbstoffe!

Hersteller

Destillerie Weutz GmbH
St. Nikolai Nr. 6
8505 St. Nikolai im Sausal
Österreich