Warteliste: E-Mail wenn Ware eintrifft! Sobald die Ware wieder auf Lager ist, informieren wir Sie per E-Mail darüber. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre E-Mail Adresse korrekt ist.
Ihr E-Mail Adresse zur Benachrichtigung Benötigte Menge Mit dem Eintrag in die Warteliste geben Sie uns die Erlaubnis, Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung zu zusenden, wenn die Ware wieder ab Lager verfügbar ist. Wir geben Ihre E-Mail Adresse nicht an Dritte weiter. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzbestimmungen.

Aceto Balsamico Tradizionale BuchVorab, am Preis allein lässt sich ein Balsamico nicht in Sachen Qualität einschätzen. Nach der Verkostung von rund 60 verschiedenen Aceti Balsamici Tradizionale kommt Rolf Merkle in seinem dem Balsamico gewidmeten Buch zum dem Schluss, dass der beste Balsamico nicht zu verkaufen ist, da sich dieser über Jahrzehnte, Dank der Verdunstung, immer weiter reduziert und nach der Reifezeit nur in ganz kleinen Mengen verfügbar ist. Man genießt diesen ganz besonderen Tropfen nur zu speziellen Anlässen wie die Geburt eines Kindes oder zu einer Hochzeit im engsten Kreis. Die alt eingesessenen Essigwinzerfamilien in der Region Modena und Reggio Emilia haben zum Teil Fässer, die sich seit über 150 Jahren im Familienbesitz befinden und gepflegt werden, wie die eigenen Kinder. Die meisten dieser Edelfässer haben über die Jahre bei den Familien auch eigene Namen bekommen.

Neben den Familienschätzen gibt es auch die Gewinnerfässer des Palio di San Giovanni in Spilamberto. Dies ist eine jährliche Veranstaltung immer Ende Juni, bei der bis zu 1500 Teilnehmer aus der Region Modena teilnehmen und den besten Aceto Balsamico Tradizionale von einer fachkundigen Jury küren lassen. Aller 10 Jahre findet dann der SuperPalio statt – dort wird unter den Gewinnern des Palio mit ihren Aceti Balsamici Tradizionale der Super Aceto Balsamico Tradizionale gewählt und ja, eine solche Falsche Aceto Balsamico Tradizionale können Sie erwerben. In der Regel aber nicht über das Internet, sondern nur direkt vor Ort aus der Acetaia des Gewinners. Die Preise bewegen sich, sofern Sie einen Essigwinzer davon überzeugen können, Ihnen eine Flasche von dem kostbaren Tropfen zu überlassen, zwischen 400 bis 1800 EUR pro 100ml. Der teuerste Tradizionale wurde angeblich bei einer Auktion im Teatro Comunale di Modena am letzten Tag der Gusto Balsamico(PDF) für 1800 EUR pro 100ml versteigert. Wenn Sie Interesse an einer solchen Flasche haben, können Sie mich gerne anschreiben – dann versuche ich, mit den mir zur Verfügung stehenden Kontakten, eine Flasche für Sie zu organisieren!

Auch gutes Marketing kann den Preis eines Aceto Balsamico in die Höhe treiben. Nein, es muss nicht immer ein Tradizionale sein, wenn es um den Preis geht. Leonardo hat einen (angeblich) 150 Jahre alten Balsamoro, ein Wortspiel aus Balsamico und oro (alt), im Angebot, welcher, in einer mit Swarovski-Edelsteinen bestückten Verpackung, mit 900 EUR / 50ml also 1800 EUR / 100ml zu Buche schlägt und somit das bisher Teuerste in Sachen Balsamico ist, was ich bislang auf dem derzeitigen Markt gesehen habe. Da wirken die gut 100 EUR für 100 ml eines exzellenten Tradizionale extra vecchio bei mir im Shop schon fast „günstig“. Wenn Sie ein Fläschchen vom Balsamoro Diamond 150 in diesem italienischen Shop kaufen sollten, dann lassen Sie mich bitte wissen, ob und wie er geschmeckt hat.